Für Familien, auch Alleinerziehende mit Kindern

Sommerferien in Rehe auf dem Hohen Westerwald – ein Erlebnis für die ganze Familie, für Ehepaare und Alleinerziehende. Alt und Jung können hier zusammen Zeit verbringen, Freude haben und Gott loben, denn Familie ist Gottes Idee! Es gibt ein vielseitiges Angebot an Sport und Spiel und die Möglichkeit, wunderbare Menschen kennen zu lernen.

Aus dem Programm:

    • Packende Bibelarbeiten
    • Aktuelle Themen und Berichte
    • Spannendes Kinder- und Jugendprogramm
    • Spiel und Spaß für die ganze Familie
    • Gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen
    • Bastelangebote für verschiedene Altersgruppen
    • Stockbrot essen am Lagerfeuer

zurück zu den Terminen

Für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren 

Du möchtest einen Teil des Sommers mal ohne deine Eltern verbringen? Dann komm nach Rehe! Zusammen mit dir möchten wir eine geniale und unvergessliche Zeit mit viel Spiel, Sport und Spaß erleben!

Aus dem Programm:

• Entdeckungsreisen durch die Bibel
• Geländespiele
• Wasserrutsche
• Bastelwerkstatt
• Workshop-Angebote
• Kistenklettern
• Lagerfeuer

zurück zu den Terminen

Für Familien und Alleinerziehende mit Kindern

Die FamilienFreizeit „Bibel“ soll eine Zeit für Familien sein, in der

• die Bibel bewusst im Mittelpunkt steht
• Eltern und Kinder gestärkt werden und
• Familien untereinander im Austausch stehen,

um für die Herausforderungen des Alltags gewappnet zu sein.

Vormittags gibt es herausfordernde Bibelarbeiten. Parallel dazu wird nach Altersstufen aufgeteilt Kinderprogramm angeboten: gemeinsames Singen, Spielen, eine biblische Geschichte mit Alltagsbezug hören bzw. erarbeiten, wird die Zeit bis zum Mittag prägen. Die Nachmittage bieten vielfältige Möglichkeiten, um als Familie Zeit für- und miteinander zu haben, aber auch um mit Gleichaltrigen Zeit zu verbringen: Ausflüge in die Umgebung, Spaziergänge, Geländespiel, Bastelangebote, freier Nachmittag und interessante Seminare und Gesprächsmöglichkeiten. Am Abend gibt es einen spannenden Abendvortrag, parallel wieder Kinderprogramm mit einer Gute-Nacht-Geschichte. Anschließend ist Zeit für gemeinsames Singen, Beten, Austausch oder Spiel. 

Die FamilienFreizeit „Bibel“ ist ein Angebot an Familien, die bereit sind, sich in Gemeinschaft intensiv mit dem Wort Gottes auseinanderzusetzen und dabei den Urlaub zu genießen. Die Kinder werden altersgemäß für das Wort Gottes durch lebendige Unterweisung begeistert und sollen den Herr Jesus Christus als ihren Retter und HERR kennen und ihm vertrauen lernen. 

zurück zu den Terminen

 

Zeiten der Erquickung –
Entdeckungen in der Apostelgeschichte. 

Wer braucht das nicht? Zeiten der Erquickung? Erik Junker zeigt uns anhand der Apostelgeschichte auf, wo wir diese Erquickung finden: „vor dem Angesicht des Herrn“ Apg 3,19

Eine Freizeit für Senioren – die Gelegenheit in fröhlicher und dankbarer Gemeinschaft wieder neu aufzutanken.

zurück zu den Terminen

Eine traditionelle Rehe-Freizeit mit Herz!

Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in Rehe und entspannen Sie in ruhiger Atmosphäre!

Gemeinsam möchten wir in der Bibel lesen, beten, singen, uns austauschen, Ausflüge unternehmen und im Café ein leckeres Stück Torte genießen.

zurück zu den Terminen

Warum es gerade heute Sinn macht, an Gott zu glauben

Muss man, um an die Bibel zu glauben, seinen Verstand an der Garderobe abgeben? Muss man bei jedem aufkommenden Zweifel einfach nur blind glauben, ohne sich mit den Fakten auseinanderzusetzen? Benjamin Lange ist davon überzeugt, dass der Glaube an Gott nicht nur Sinn macht, sondern sogar der einzige vernünftige Glaube ist.

Im Seminar werden die folgenden Themen behandelt:

• Warum sollte allein der christliche Glaube wahr sein?
• Warum die aktuelle Wissenschaft auf Gott hinweist
• Gott und das Böse – ein Problem?
• Was ist mit Sklaverei, Genozid und sexueller
Diskriminierung in der Bibel?
• Ist die Bibel glaubwürdig?

Wer Freude am Nachdenken hat und sich nicht mit oberflächlichen Argumenten zufrieden geben will, ist hier richtig. Wer selbst Fragen oder Zweifel hat oder einfach neuen Mut für die Zuverlässigkeit des Glaubens braucht, ist ebenso willkommen. Und wer einfach mal auf verständliche Weise ein paar gute Argumente zur Verteidigung des Glaubens hören will, darf sich ebenfalls anmelden!

zurück zu den Terminen

Mit Profil durch den Westerwald

Lebst du dein Leben mit Profil? Wie beim Fahrradreifen ist es auch in unserem Leben wichtig, aufs Profil zu achten. Wir wollen mit gutem Profil auf den Reifen die Wälder des Westerwaldes erkunden! Mit der Unterstützung von E-Mountainbikes bezwingen wir die Trails, die bergab und bergauf jede Menge Herausforderung und Fahrspaß versprechen. Romantische Wälder entlang von Feldern, Wiesen und Seen entschädigen uns dann wieder für alle Mühe. Der Hohe Westerwald im Dreiländereck von Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen bietet sich geradezu an, Gottes wunderbare Schöpfung wieder neu zu bestaunen. Die Touren können auch von Anfängern gut bewältigt werden, geübte Fahrer sind aber genauso willkommen und werden dabei nicht zu kurz kommen. Durch Bibelarbeiten am Abend wollen wir neue Impulse bekommen, um auch im alltäglichen Leben und in der Glaubensnachfolge mit Profil und Tiefgang unterwegs zu sein. Daneben soll Zeit bleiben für Gemeinschaft, Austausch und Gespräche im Café und/oder Entspannung
im Hallenbad oder der Sauna. 

zurück zu den Terminen

Diese Freizeit findet auch vom
06.-08.09.2024 statt.

 

Aktivfreizeit für junggebliebene Senioren

Streiflichter aus dem 1. Petrus-Brief

Heute sind Senioren oft viel fitter als noch zur Zeit unserer Eltern und Großeltern. Dem wollen wir in dieser Freizeit gerecht werden: Wanderungen, Ausflüge und Besichtigungen wechseln sich ab, mit Streiflichtern aus dem ersten Petrus Brief.

Petrus – ein Jünger Jesu und Apostel, der scheinbar bis ins hohe Alter „stark und dankbar“ unterwegs war und bis ins letzte Kapitel seines Briefes die Freude an seinen Gott glaubhaft weitergibt. 

zurück zu den Terminen

Die Bibel- und Begegnungskonferenz für die ganze Gemeinde

Gesunder Glaube verändert das Leben – Die Schönheit des Glaubens im Titusbrief entdecken

zusammen Gottes Wort verstehen – zusammen Gott loben – zusammen im Glauben wachsen

Für Omas, Mamas und Vorschulkinder bis sechs Jahren

Wann hattet ihr das letzte Mal so richtig Zeit für- und miteinander? Die Oma mit der Mama, die Oma mit den Enkeln, die Kinder mit Oma und Mama … 

In der wunderschönen Atmosphäre des Christlichen Gäste-
zentrums Westerwald bietet sich Zeit und Platz dazu. Mit dem großen Spielplatz und dem Schwimmbad gibt es viel Gelegenheit für Bewegung und Austausch mit anderen Kindern, Omas und Mamas.

Täglich gibt es eine Bibelarbeit, ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Kinderprogramm, jeden Abend eine spannende Gute-Nacht-Geschichte und leckeres Essen.

zurück zu den Terminen

Zweiteilige Schulung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Verkündigung und Seelsorge:

Teil 1. Apologetisch-evangelistisch verkündigen

Es ist eine besondere Herausforderung so zu verkündigen, dass sich Zuhörer mit ihren Fragen persönlich angesprochen fühlen. Die biblische Botschaft bietet dafür viel Stoff, der aber aktuell angewandt werden muss. Das Seminar zeigt, wie man an bestehende Fragen anknüpfen kann und beim Hörer Fragen wecken kann, die aus der Bibel Antworten finden, die zum Glauben an Christus führen. Es will ermutigen, brenzligen Situationen nicht ausweichen, sondern zeigen, wie wir auch aus der Infragestellung des eigenen Glaubens durch Andere Gelegenheiten für die Gute Botschaft entwickeln. Ziel ist es, sowohl eine Botschaft für eine besondere Zuhörerschaft zu erarbeiten als auch zu lernen, wie man zu einer gemischten Gruppe so sprechen kann, dass der Einzelne sich gemeint weiß. 

Teil 2. Seelsorge an der eigenen Seele

Jeder Christ, insbesondere wenn er anderen seelsorgerlich beistehen will, benötigt auch eine eigene Seelenhygiene. Die kann man lernen. Das Seminar will zeigen, wie wir unser inneres Gespräch wahrnehmen und lenken können. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit unterschiedlichen seelsorgerlichen Herausforderungen so umgehen können, dass sie nicht überfordert werden. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer seine eigenen Stärken und Grenzen besser versteht und erkennt, wie er sich als Seelsorger weiterentwickeln kann.

zurück zu den Terminen

Für Jungen und Mädchen von 8 bis 15 Jahren

Hast du Lust auf Gottes Wort, Singen, interessante Spiele, Schwimmen, Nachtwanderungen oder einen Film??? Dann freu dich auf ein Wochenende mit Überraschungen! 

Gemeinsam mit dir wollen wir ein tolles Wochenende erleben, Neues in Gottes Wort entdecken und viel Spaß haben. 

Also: Pack deine Sachen ein, und mach dich mit deinen Geschwistern, Freunden und Klassenkameraden auf den Weg nach Rehe.

zurück zu den Terminen

„Begeistert leben und lieben“

Nachdem klar ist, dass unser gemeinsames Leben kein Duell, sondern ein harmonisches Duett sein kann (Eheseminar I) und wir – auch nach Jahren – immer noch „gemeinsam unterwegs“ sind“ (Eheseminar II) scheint alles in Ordnung. Aber ist es das wirklich? Was ist eine Ehe ohne Freude und Begeisterung aneinander, miteinander und Dienst für den Herrn? Geben wir noch alles füreinander und miteinander? 

Begeistert leben und lieben – wir wollen uns besinnen auf unsere erste Liebe, die wir in der ersten Zeit füreinander hatten – und diese Begeisterung wieder neu in unseren Herzen aufleben und weiterleben lassen. 

Ein Eheseminar – ein Turbolader für „Fortgeschrittene“! Und solche, die es werden wollen. Zuviel versprochen? Vielleicht – aber vielleicht lohnt es sich ja doch, das gemeinsam herauszufinden?!

zurück zu den Terminen

Wir wollen gemeinsam anpacken!

Du bist motivert, etwas Gutes zu tun, bist vielleicht
sogar Handwerker oder handwerklich begabt?

In unserem Gästezentrum gibt es reichlich zu tun: das Haus und die Außenanlagen sind instand zu halten, zu reparieren und zu verschönern. Je nach Fähigkeit, Möglichkeit und Notwendigkeit wollen wir zusammen anpacken, arbeiten und richtig was bewegen. Gleichzeitig erleben wir wertvolle Gemeinschaft, hören gute Bibelarbeiten
und haben zusammen Freude an der Arbeit.

Körperliche Fitness sowie geeignete
Kleidung sind Voraussetzung!

zurück zu den Terminen

Die Studiengemeinschaft Wort und Wissen e. V. ist ein wissenschaftlicher gemeinnütziger Verein und ein Zusammenschluss von Christen aus vorwiegend wissenschaftlichen Berufen. Thematische Schwerpunkte der Arbeit bilden Grundlagenforschung und Bildungsarbeit im Spannungsfeld „Naturwissenschaft und christlicher Glaube“.

Die Referenten präsentieren aktuelle Themen aus verschiedenen Fachgebieten unter dem Motto „Wissenschaft in einer geschaffenen Welt“.

Vortragsthemen:

• Die Einzigartigkeit des Menschen

• Lebenselixier und tödliches Gift – woher kommt der
Sauerstoff in der Atmosphäre? 

• Die Feinabstimmung in der Chemie des Lebens 

• Stammbäume der Lebewesen – gibt es sie wirklich?

• Darwins abscheuliches Geheimnis

zurück zu den Terminen